Cherished: Gospel & Spiritual

Am 15. April 2012 um 18 Uhr in der Friedenskirche Charlottenburg

Eintritt : 5 €

500_CH_Chorin_2009.jpg

Cherished: ein noch neuer Name in der ständig wachsenden Gospelszene Berlins.

Was aber bedeutet das englische Wort "cherished"? To cherish heißt "sorgen für", "pflegen", "hoch schätzen". Der Chor versteht so die Botschaft seines Gesangs: Wir sind Gottes geliebte Kinder, für die Gott sorgt und die Gott schätzt - trotz und in allem, was im Leben und Sterben geschehen kann.

Das Gospel-Ensemble wurde im Januar 2005 gegründet und hat knapp zwanzig Mitglieder. Cherished singt die alten Spirituals, klassischen Gospel (z.B. Thomas A. Dorsey, Edwin Hawkins), aber natürlich auch zeitgenössische Titel. Das Repertoire des Chores umfasst u.a. Richard Smallwood, Andraé Crouch, Tore W. Aas und Danny Plett. Außerdem befinden sich Arrangements aus George Gershwin's Oper "Porgy and Bess" sowie Jazz- und Poptitel im Programm des Chores.

home Startseite


» Termine
» Wer wir sind
» Regelmäßige Angebote
» Ausstellungen
» Konzerte
» Treff.Punkt Jugend
» Spielhaus
» Streetwork
» Computerkurse
» Weihnachtsgarten
» Straßenfeste
» Diakonie
» Ferienwohnungen
» Vermietungen
» Partner

» Glossar
» Suche
» Kontakt
» Anfahrt
» Impressum

» Internes
» Webmail
Friedenskirche
EFG Berlin-Charlottenburg
(Baptisten)
Bismarckstraße 40
10627 Berlin

phone +49 (30) 341 49 74
fax +49 (30) 36 40 73 48
info@die-friedenskirche.de

Gemeindekasse
Kto.-Nr. 99503
BLZ 500 921 00
IBAN DE71 5009 2100 0000 0995 03
BIC GENODE51BH2
Spar- und Kreditbank Bad Homburg EFG


Die Baptisten in Berlin „Friedenskirche Charlottenburg“



 
Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Berlin-Charlottenburg • Baptisten • Bismarckstraße 40 • 10627 Berlin • http://www.die-friedenskirche.deinfo@die-friedenskirche.de