Damo Suzuki featuring Drum Eyes

Am Sonntag, den 16.06.2013 um 19:00 Uhr in der Friedenskirche Charlottenburg

Damo Suzuki, bekannt als der früherer Sänger von Can, kommt gerne in die Friedenskirche Charlottenburg, denn dieses Jahr besucht er uns bereits zum dritten Mal. Als Sound Carrier unterstützen wird ihn am 16.06.2013 die britisch-japanische Supergroup "Drum Eyes", der unter anderem der Gabber-Produzent DJ Scotch Egg und Ex-Boredoms-Schlagzeuger E-da angehören.

Als Sänger der Krautrockband Can schrieb Damo Suzuki in den frühen 70er Jahren Rockgeschichte. Nachdem er mit Can deren bis heute einflussreichsten ersten vier Schallplatten eingespielt hatte, verschwand er Mitte der 70er Jahre wieder aus dem Licht der Öffentlichkeit. Aufgrund der Liebe zu einer Frau wurde er ein Zeuge Jehovas, und während der nächsten zehn Jahre hörte und sah man nicht mehr von ihm. Er selbst schlug sich während dieser Zeit mit Gelegenheitsjobs durch. Erst Anfang der 80er Jahre, nachdem er von einer Krebserkrankung genesen konnte, kehrte er langsam und nahezu unbemerkt zurück zur Musik.

suzuki_400.jpg

"Gefühl ist für mich das Wichtigste in der Musik - und die Begegnung mit anderen Menschen."

Seit seiner Pensionierung ist der mittlerweile über Sechzigjährige die überwiegende Zeit des Jahres weltweit auf Tournee, wobei er sich eines einmaligen Konzeptes bedient: Spontan improvisierte Musik, an jedem Abend auf einer anderen Bühne und dies mit immer einer anderen Band. In gewisser Weise kehrt Damo Suzuki damit zurück zu seinen Wurzeln und ist heute derselbe Straßenmusiker, den Holger Czukay und Jaki Liebezeit 1970 in einem Münchner Café kennengelernt und sofort engagiert hatten.

Drum Eyes

DE_PS_4_500.jpg

"Gira Gira", die erste CD von "Drum Eyes", wurde von der Musikpresse hochgelobt, und mit ihren energiegeladenen Liveshows begeisterte die Supergroup um DJ Scotch Egg und Ex-Boredoms-Schlagzeuger E-da Musikfreunde in ganz Europa. DJ Scotch Egg, der Gründer der Gruppe, wurde vor allem als Musiker/Produzent von Hardcore Techno und Gabber bekannt. Der Space und Post Rock von "Drum Eyes" sprengt alle Genregrenzen. Es war der Wunsch von Damo Suzuki, in diesem Jahr mit "Drum Eyes" in der Friedenskirche zu spielen. Am 16.06.2013 werden sich in der Friedenskirche Vergangenheit und Gegenwart, Europa und Asien, Krautrock und Techno begegnen.

Einlass ist um 19:00 Uhr, Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr.

Eintritt 8,- €, mit Berlinpass 5,- €




Weitere Informationen: Helge Neidhardt
phone FON +49 (30) 28 47 06 81
fax FAX +49 (30) 36 40 73 48
phone MOBIL +49 (178) 903 59 98
mail MAIL helge.neidhardt@die-friedenskirche.de

home Startseite


» Termine
» Wer wir sind
» Regelmäßige Angebote
» Ausstellungen
» Konzerte
» Treff.Punkt Jugend
» Spielhaus
» Streetwork
» Computerkurse
» Weihnachtsgarten
» Straßenfeste
» Diakonie
» Ferienwohnungen
» Vermietungen
» Partner

» Glossar
» Suche
» Kontakt
» Anfahrt
» Impressum

» Internes
» Webmail
Friedenskirche
EFG Berlin-Charlottenburg
(Baptisten)
Bismarckstraße 40
10627 Berlin

phone +49 (30) 341 49 74
fax +49 (30) 36 40 73 48
info@die-friedenskirche.de

Gemeindekasse
Kto.-Nr. 99503
BLZ 500 921 00
IBAN DE71 5009 2100 0000 0995 03
BIC GENODE51BH2
Spar- und Kreditbank Bad Homburg EFG


Die Baptisten in Berlin „Friedenskirche Charlottenburg“



 
Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Berlin-Charlottenburg • Baptisten • Bismarckstraße 40 • 10627 Berlin • http://www.die-friedenskirche.deinfo@die-friedenskirche.de