Kunst aus Briefmarken: Stefan Merkt - „Det war sein Milljöh“

Ausstellung vom 05.10.2014 bis zum 30.10.2014 in der Friedenskirche Charlottenburg

Vernissage am Sonntag, 05.Oktober 2014, 12 Uhr

Der Berliner Künstler Stefan Merkt erschafft seit Jahren Collagen aus und mit Briefmarken. In seiner Ausstellung mit dem Titel "Det war sein Milljöh" werden Berliner Stadtpläne sowie Interpretationen von Motiven Heinrich Zilles präsentiert. Die Ausstellung läuft bis zum 30.10.2014.

Ri-ra-rutsch.jpg

Briefmarken sammeln gilt oft als langweiliges Hobby. Aber Briefmarken sammeln, um daraus Kunst zu schaffen, klingt schon weitaus interessanter. Mit Hilfe von Pinsel, Kleister und den kleinen gezackten Postwertzeichen erschafft der Künstler kreative Kunstwerke. An erster Stelle stehen dabei Farben, Formen und Muster. Mit bundesweiten Ausstellungen in Kulturforen, Cafés, Hotels, einem Fitnessstudio oder einem schwäbischen Kuhstall erreicht Merkt immer wieder Menschen, die nicht nur in Museen oder Galerien anzutreffen sind. Im Jahr 2012 feierte Stefan Merkt am Berliner Kurfürstendamm seine 700. Ausstellung.

Prenzlauer_Berg.jpg

Die Eröffnung am 05.10.2014 richtet sich an alle Kunstbegeisterten, die Spaß an Begegnungen mit anderen Kunstinteressierten haben. Der Künstler wird persönlich anwesend sein. Auch die beschwingende musikalische Begleitung durch Burkhard F. Fabian wird den Sonntagmittag zu einem gelungenen Abschluss des ersten Oktoberwochenendes gestalten.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Text: Julia Koch

Bilder von der Vernissage gibt es hier.

Weitere Informationen zu dem Künstler unter www.stampagen.de

Informationen und Hörbeispiele zu Burkard Fabian unter www.burkhardfabian.de

Friedenskirche Charlottenburg, Bismarckstraße 40, 10627 Berlin, Telefon: 030 36 40 73 47, E-Mail: info@die-friedenskirche.de

home Startseite


» Termine
» Wer wir sind
» Regelmäßige Angebote
» Ausstellungen
» Konzerte
» Treff.Punkt Jugend
» Spielhaus
» Streetwork
» Computerkurse
» Weihnachtsgarten
» Straßenfeste
» Diakonie
» Ferienwohnungen
» Vermietungen
» Partner

» Glossar
» Suche
» Kontakt
» Anfahrt
» Impressum

» Internes
» Webmail
Friedenskirche
EFG Berlin-Charlottenburg
(Baptisten)
Bismarckstraße 40
10627 Berlin

phone +49 (30) 341 49 74
fax +49 (30) 36 40 73 48
info@die-friedenskirche.de

Gemeindekasse
Kto.-Nr. 99503
BLZ 500 921 00
IBAN DE71 5009 2100 0000 0995 03
BIC GENODE51BH2
Spar- und Kreditbank Bad Homburg EFG


Die Baptisten in Berlin „Friedenskirche Charlottenburg“



 
Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Berlin-Charlottenburg • Baptisten • Bismarckstraße 40 • 10627 Berlin • http://www.die-friedenskirche.deinfo@die-friedenskirche.de