Mitmachen

Wie trete ich bei den Baptisten ein?

Ganz einfach. Man muss dafür keine Prüfung ablegen oder sich befragen lassen. Jeder Mensch, der sich ernsthaft als Christin oder Christ versteht und auf die ganz eigene Art Teil der weltweiten Christenheit sein möchte, ist herzlich willkommen!

Wie geht der Eintritt vor sich?

Wenn Sie nicht getauft sind, werden Sie durch die Taufe Mitglied in der Gemeinde.

Wie trete ich von einer anderen Kirche zur Baptistenkirche über?

Noch ist der Übertritt so nicht möglich. Sie müssen aus Ihrer bisherigen Kirche austreten. Der Austritt muss bei dem für den Wohnort zuständigen Amtsgericht erfolgen.

Muss ich mich noch einmal taufen lassen?

Ja und Nein! Soweit Sie sich an Ihrer Säuglings- oder Kindertaufe verpflichtet wissen, können Sie nicht gegen Ihr Gewissen wieder getauft werden. Durch einen Aufnahmeantrag in der Mitgliederversammlung der Friedenskirche Charlottenburg können Sie dennoch aufgenommen werden. Im Vorfeld empfehlen wir jedem Interessierten die Teilnahme an unseren „Willkommens-Abenden“. Hier lernen Sie in einer kleinen Gruppe mit Anderen der Friedenskirche Charlottenburg baptistisches Selbstverständnis und das Taufverständnis der Erwachsenentaufe der Friedenskirche Charlottenburg kennen.

Was kostet der Eintritt?

Der Eintritt und die Mitgliedschaft ist kostenlos. Als Mitglied einer baptistischen Freikirche ermöglichen Sie selbst durch Ihre Spendem das Leben der Gemeinde.
 

Wir bilden aus!
Ausbildung und Bundesfreiwilligendienst

Die Friedenskirche ist eine anerkannte Ausbildungseinrichtung für Auszubildende im Beruf Veranstaltungskauffrau/-mann.

Außerdem werden Erzieher/innen und Bürokauffrauen/-männer ausgebildet.

Für fünf junge Menschen aus dem In- und Ausland besteht die Möglichkeit des Bundesfreiwilligendienstes.

Ehrenamt

Mitten in Charlottenburg, eine schöne Kirche im Hinterhof, ein breites Angebot für Groß und Klein seit über 120 Jahren.

Rund 150 Mitglieder und Freunde und Förderer der Friedenskirche sorgen für einen lebendigen und bunten Ort. Die gute Gemeinschaft, eine ansprechende Verkündigung, viele interessante Gottesdienste sowie die insgesamt bunte Vielfalt sorgen für eine lebensfrohe Atmosphäre.

Seien Sie dabei!

Ob in der Flüchtlingsarbeit, Hausaufgabenhilfe, Deutschunterricht, Trödelmärkten, Gottesdiensten usw.

Rufen Sie an oder kommen Sie vorbei und machen sich einen persönlichen Eindruck.